WEG-Verwaltung


Die Verwaltung für Wohnungseigentümer ist gesetzliche Pflicht. Die Probleme, die aus den tatsächlichen und vermeintlichen Eigentumsrechten entstehen, machen eine gesetzliche Regelung notwendig. Zu den Aufgaben einer ordnungsgemäßen Hausverwaltung gehören folgende Leistungen:

Einberufung und Durchführung der Eigentümerversammlungen
Aufstellen eines Wirtschaftsplanes
Erstellung einer detaillierten und übersichtlichen Jahresabrechnung (Ausweis Betriebskosten, Aufstellung Vermögensstatus mit Rücklage, Bescheinigung Haushaltsnahe Dienstleistungen)
Ordnungsgemäße Buchhaltung
Verwalten der gemeinschaftlichen Gelder getrennt vom Vermögen des Verwalters, Instandhaltungsrücklage
Rechnungskontrolle und -anweisungen
Führung der Beschlusssammlung
Abschluss und Überwachung von Versicherungen
Überwachung bzw. Durchführung der beschlossenen Hausordnung
Überwachung von Verträgen und Dienstleistungen
Durchführung technischer Kontrollen, ordnungsgemäße Instandhaltung und Instandsetzung
Terminüberwachungen
Veranlassung von Sofortmaßnahmen in dringenden Fällen, wie Rohrbruch, Sturmschaden etc. Wir helfen Ihnen bei der Suche und Behebung der Schadensursache und unterstützen Sie bei der Abwicklung von Versicherungsschäden
Allgemeine Verwaltung, z. B. Telefon- oder Schriftverkehr


Wir unterstützen Sie die unterschiedlichen Interessen der Eigentümer in Einklang zu bringen und helfen Ihnen dabei die richtige Entscheidung zu treffen. Persönlicher Kontakt zu den Eigentümern und eine vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit ist unser Fundament für unserer Dienstleistung.